German | English

Das „liebe“ Geld und wie es funktioniert

Time:
24. October 2017 19:00 - 20:30
Location:
Bildungs- und Seminarhaus Gutenberg
Burgweg 8
LI - 9496 Balzers

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Schweigen ist Gold – reden wir über Geld“ des Hauses Gutenberg, Balzers 

 

Referent

Dr. Andreas Brunhart, Forschungsbeauftragter im Fachbereich Wirtschaft am Liechtenstein-Institut

 

Der Vortrag widmet sich einerseits der ökonomischen Funktion und der Entstehung von Geld als Tauschmittel. Andererseits werden Wirkung und Instrumente der Geldpolitik (durch Zentralbanken) sowie Gefahren durch Inflation und Deflation erläutert. Als Anschauungsbeispiel dient ein abschliessender Exkurs über die Wirkungen der Finanzkrise und des geldpolitischen Umfelds der letzten Jahre auf Liechtenstein.

 

Flyer

Interview im Liechtensteiner Volksblatt vom 20. Oktober 2017

 

WHO PAYS? Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein (10. Februar bis 21. Mai 2017) 

 

Foliensatz des Vortrages


Researches related to this topic
» Growth and Business Cycle Research