Deutsch | Englisch

Nachbarschaft, Genossenschaft, Gemeinde: kommunale Entwicklungen vom Spätmittelalter bis 1921

Vortragsreihe:
Gemeinden - Geschichte, Entwicklung, Bedeutung
Zeit:
08. November 2016 18:00 - 19:30
Ort:
Foyer Gemeindesaal Eschen
9492 Eschen

Die Gemeinde verbindet – zumindest dem Begriff nach – unsere Gegenwart mit dem Mittelalter. Wann entstand und wie entwickelte sich die «Gemeinde» in Liechtenstein? Was unterscheidet die vormoderne Gemeinde von der Anfang des 19. Jahrhunderts entstandenen modernen (politischen) Gemeinde? Welche Gemeindeformen gab es? Wie waren die Gemeinden organisiert? Welche Aufgaben nahmen sie wahr? Wie war ihr Verhältnis zur Obrigkeit respektive zum Staat? Welche gesetzlichen Normierungen erfuhr die Gemeinde im 19. Jahrhundert und in welchem Verhältnis standen Rechtsnorm und gelebte Praxis? 

 

Referenten

Fabian Frommelt, Liechtenstein-Institut

Paul Vogt, Historiker, ehemaliger Landesarchivar

 

 

Berichterstattung Liechtensteiner Volksblatt, 9. November 2016

 

Foliensatz des Vortrags

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema

Forschungsbereiche
» Gemeinden, Genossenschaften

turkish voiceover