Deutsch | Englisch

Kolloquium zum SNF-Projekt „Staatsaufgaben im Kleinstaat“

Zeit:
30. November 2018 09:30 - 16:30
Ort:
Liechtenstein-Institut
St. Luziweg 2
Auf dem Kirchhügel
LI - 9487 Bendern
Sarah Schirmer und Enya Steiner, die ihre Dissertation im Rahmen des SNF-Projekts „Staatsaufgaben im Kleinstaat“ schreiben, sowie drei weitere Doktorierende aus Österreich und der Schweiz präsentieren am Kolloquium den Stand ihrer Arbeit den Herren Professoren Thomas Jaeger (Universität Wien), Matthias Oesch (Universität Zürich) und Andreas Stöckli (Universität Fribourg) sowie den Juristinnen und Juristen des Liechtenstein-Instituts.

Sie alle beschäftigen sich in ihrer Forschung mit dem Europarecht und/oder mit der Erfüllung von öffentlichen Aufgaben. Das Kolloquium im kleinen Rahmen bietet die ideale Gelegenheit für den Austausch über die Grenzen des nationalen Rechts hinaus.

Referate

  • Öffentliche Interessen und Aufgaben im Konzessionsvergaberecht │Mag. Cornelia Lanser, Universität Wien
  • Die Netflix-Steuer. An der Schnittstelle zwischen Filmförderung und der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste │Mag. Philipp Leitner, Universität Wien
  • Die Beendigung öffentlich-rechtlicher Dienstverhältnisse durch den Arbeitgeber │ MLaw Lukas Marxer, Universität Fribourg
  • Sozialdienstleistungen von allgemeinem Interesse (SDAI) in Liechtenstein │ MLaw Sarah Schirmer
  • Öffentliche Unternehmen im Kleinstaat │ Mag.a Enya Steiner


Forschungsbereiche
» Wirtschaftsverwaltungsrecht, EWR-Recht