Deutsch | Englisch

Gemeindewahlen seit 1975 und Vorschau 2019

19.03.2019 - Publikationen
Im Hinblick auf die bevorstehenden Gemeindewahlen vom 24. März 2019 präsentiert das Liechtenstein-Institut einen Überblick über vergangene Gemeindewahlen und stellt die Ausgangslage vor den diesjährigen Wahlen dar.

Im reich illustrierten Bericht finden sich Informationen über die Wahl der Vorsteherinnen und Vorsteher und der weiteren Gemeinderäte von 1975 bis 2015, über Mandatsgewinne der Parteien, Mehrheitsverhältnisse in den Gemeinden, Abwahl von Vorstehern, zweite Wahlgänge und vieles mehr.

 

Gemeindewahlen seit 1975 und Vorschau 2019. Stand: 18. März 2019. 

Wilfried Marxer, Liechtenstein-Institut, Bendern, 2019. 

 

 

Zu den Gemeindewahlen lesen Sie auch

„Gewettet hätte ich nur in Eschen“. Interview von Daniela Fritz mit Wilfried Marxer, Liechtensteiner Volksblatt, 17. April 2019.

„Überraschend war das Ergebnis der Vorsteherwahl in Eschen“. Interview von Hannes Matt mit Wilfried Marxer. Liechtensteiner Volksblatt, 27. März 2019. 

"Die Parteibindungen werden schwächer". Interview von Heribert Beck mit Wilfried Marxer, Lie-Zeit Nr. 73. März 2019.

"Vieles bewegt sich im Allgemeinen". Interview von Patrik Schädler mit Wilfried Marxer, Liechtensteiner Vaterland, 9. März 2019

So spannend waren Gemeindewahlen noch nie. Beitrag von David Sele, Liechtensteiner Volksblatt, 9. März 2019. 

Unter Spannung: Gemeindewahlen 2019. Gastkommentar von Wilfried Marxer, Lie-Zeit Nr. 72, Februar 2019. 

 

Hören Sie dazu auch folgende Sendung: 

Radio L: Sonntagsgespräch. Berit Pietschmann spricht mit Wilfried Marxer über die Gemeindewahlen. Radio L, 4. März 2019. 


» zur Startseite » zum Newsarchiv

turkish voiceover