Deutsch | Englisch

Schiess, Patricia (2016): Kommentierung zu Art. 26 LV (Sozialversicherungen). In: Liechtenstein-Institut (Hg.): Kommentar zur liechtensteinischen Verfassung. Online-Kommentar, Bendern 2016, verfassung.li.

Erscheinungsjahr:
2016
Abstract

Art. 26 der Verfassung des Fürstentums Liechtenstein vom 5. Oktober 1921 verpflichtet den Staat, die Krankenversicherung, die Alters- und Invalidenversicherung sowie die Brandversicherung zu fördern. 

Diese Kommentierung erläutert die liechtensteinischen Sozialversicherungen. Sie erläutert das 3-Säulen-Konzept, das Versicherungsobligatorium sowie die neben der Krankenversicherung und der AHV/IV bestehenden Versicherungen (Ergänzungsleistungen zu AHV/IV, obligatorische Unfallversicherung, Familienzulagen, berufliche Vorsorge) sowie die von Liechtenstein geschlossenen Abkommen zur sozialen Sicherheit.

 

verfassung.li


Forschungsbereiche
» Verfassung