Deutsch | Englisch

Newsarchiv

02.05.2017 - Publikationen
Das Arbeitspapier von Linda Märk-Rohrer setzt sich mit der Frage der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Liechtenstein auseinander. Es geht dem scheinbaren Widerspruch auf den Grund, dass zwar immer mehr Frauen in Liechtenstein gut ausgebildet und erwerbstätig sind, gleichzeitig die Frauenanteile im Landtag aber rückläufig sind. » mehr
21.04.2017 - Publikationen
„Are Microstates Necessarily Led by Their Bigger Neighbors’ Business Cycle? The Case of Liechtenstein and Switzerland“

Das Forschungspapier widmet sich dem liechtensteinischen Konjunkturzyklus und zeigt mit ökonometrischen Analysen, dass dieser (überraschenderweise) der schweizerischen Konjunktur statistisch um ein Jahr vorläuft. Zudem werden Ursachen für diesen Vorlauf untersucht.
» mehr
28.03.2017 - Mitteilung
Der vom Liechtenstein-Institut herausgegebene Kommentar zur liechtensteinischen Verfassung ist um weitere Artikel der Landesverfassung ergänzt worden. Damit steht zu über der Hälfte der Verfassungsbestimmungen eine Kommentierung bereit, welche die Materialien, die einschlägige Literatur und die Judikatur von StGH, VGH, EGMR und EFTA-Gerichtshof verarbeitet. » mehr
22.03.2017 - Mitteilung
Am Dienstag, 21. März 2017, trafen sich am Liechtenstein-Institut Experten und weitere Interessierte zu einem international besetzten Seminar unter dem Titel „Europäische Regulierung und nationale Souveränität ­– Praxisfragen zur Übernahme europäischen Rechts ausserhalb der EU“. Die Anwesenden tauschten sich aus über Grenzen und Möglichkeiten des EWR, die immer stärkere Integrationsverdichtung gerade im Finanzmarktrecht, zu bewältigen. » mehr
22.03.2017 - Mitteilung
Berno Büchel hat einen Ruf der Universität Fribourg angenommen. Ab 1. April 2017 wird er dort den Lehrstuhl für Mikroökonomie (genauer: Advanced Microeconomics and Business Economics) führen und das Fach in Forschung und Lehre vertreten. » mehr
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2008
2006
2005
» zur Startseite
publishDate:
Von:

Bis:

FILTERN